Thilo Sarrazin

Wunschdenken √ľber Europa, W√§hrung, Bildung, Einwanderung - warum die Politik so h√§ufig scheitert


>>Deutschlands Zukunft wird sich nicht an Genderfragen oder Klimadebatten entscheiden- Deuschlands Zukunft entscheidet sich an den Themen Währung, Einwanderung, Bildung. Damit steht zugleich auch die Zukunft Europas auf dem Spiel.<<


"Das Wunschdenken der 2010er Jahre √§hnelt um ein Jahrhundert zeitversetzt jenem Denken der 1910er Jahre, das sich eine Welt in Aufruhr sch√∂n schmikt und alles Unsch√∂ne behaarlich √ľbert√∂nte. Die Welt als Wille und Vorstellung war ein Produkt der √∂ffentlichen Meinung und ist es auch heute wieder.


Geradezu grotesk wird es, wenn die politische Entscheidungstr√§ger den Zweifel an ihrem Wunschdenken als postfakisch brandmarken. Hier wird die  Verkennung der Realit√§t noch einmal verkehrt: Wunschdenken sei faktisches Denken, das Aufwachen aus der Schlafwandelei postfakisch. So viel politische Verbohrheit verhei√üt nichts Gutes f√ľr 2017."

                                                                                                                                                                                                               Rainer Bieling in "Der Hauptstadtbrief", Ausgabe 139


Vorverkauf: 21,25 ‚ā¨

Abendkasse: 23,25 ‚ā¨



 Thilo Sarrazin 

Donnerstag, den 21.09.2017

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Telefonische Bestellung unter 03765 / 12188, oder E-Mail
Karten für Gehbehinderte & Rollstuhlfahrer nur über das Neuberinhaus buchbar!

Neuberinhaus Reichenbach
Weinholdstraße 7
08468 / Reichenbach

 Veranstaltungstermin für ihren Handy-Kalender  Termin als QR-Code

zurück